Haferauflauf

12193499_1663152787286359_6236964682827235427_n

Hmmm….. “mein berühmter” Haferauflauf 

Vor ein paar Jahren bekam ich von meiner Schwester aus Canada dieses Rezept und seitdem lieben wir es!!
Daher gehört es zum Wochenende immer dazu! Und lässt mich jedes Mal an meine liebe Schwester denken!!! ♡

Manche fragten bereits nach dem Rezept, deshalb will ich es nun gerne mit euch teilen!

100 g weiche Butter oder Kokosöl
2 Eier
2 TL Backpulver
80 g natürliche Süße, wie zB. Xylit
300 g zarte Haferflocken
1 TL Meersalz
350 g Milch (Kuh-, Soja- oder Nussmilch)
Und ein Tipp, meine Krönung: ca. 60 g Chia-Samen

Alles zusammen rühren und bei 180 °C ca. 30 Minuten backen.
Man kann für einen schnellen Start ins Wochenende alles auch ideal am Vorabend anrühren und im Kühlschrank stehen lassen.

Dazu kommen Beeren! Frische oder Gefrorene… was das Herz begehrt & die Saison hergibt! Und als Topping kann man Joghurt oder griechischen Joghurt verwenden. Wer es noch cremiger mag, kann ebenso Milch unterrühren.

Einen guten Appetit & ein tolles Wochenende allen!

Deine Rima

 

Falls die gerne variierst, sind hier noch ein paar Ideen:

– am Schluss noch Quinoa Popcorn drüber streuen. Leicht mit dem Löffel versenken, damit es benetzt ist und ab in den Ofen! Sieht 1. besser aus und 2. wird es eine leckere Kruste!!
– Statt Haferflocken kann man auch anteilig Mandeln, Complete Pulver, Amaranth- und Quinoapopcorn verwenden
Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s